Locked History Actions

Brückenkurs

Mathematischer Brückenkurs (Winter 20/21)

Organisatorisches

Der diesjährige mathematische Brückenkurs für die Erstsemester findet vom 19.10 bis zum 30.10 statt. Für jeden Tag ist ein Vorlesungsteil und ein Übungsteil vorgesehen, wobei die Vorlesungen online über Zoom gehalten werden. Die Übungen finden anschließend im Erwin-Schrödinger-Zentrum (Rudower Chaussee 26) statt. Für diejenigen von Euch, die nicht an einer Präsenzübung teilnehmen können oder wollen, bieten wir zudem auch Online-Übungsgruppen an.

Falls ihr teilnehmen wollt, bitten wir euch sehr eine Email an brueckenkurs@physik.hu-berlin.de zu senden. Die Teilnehmerzahlen sind dieses Jahr besonders wichtig für die Planung!

Genaure Informationen wann ihr wo/wie sein müsst findet ihr auf Moodle, der Online-Lehrplattform der HU. Ihr müsst euch dazu auf Moodle mit eurem HU-Account anmelden. Das sind als Benutzername das Kürzel am Anfang eurer @student.hu-berlin.de Mail-Adresse (bei beispielstudi@student.hu-berlin.de wäre das beispielstudi) und das zugehörige Passwort. Sucht dann nach dem Kurs "Studienanfänger*innen Physik WiSe 20/21" und tragt euch ein (ihr müsst keinen Einschreibeschlüssel eingeben). Dort könnt ihr vor dem Beginn des Brückenkurses dann auch eine Übungsgruppe auswählen.

Um Euch einen Teil des Brückenkurses als Präsenzveranstaltung ermöglichen zu können, haben wir ein Hygienekonzept erarbeitet. Die wichtigsten Regeln sind hier zusammengefasst:

1. Jede/r trägt sich vorab auf Moodle in eine der Übungsgruppen ein. Ein Wechsel der Übungsgruppe ist nicht erlaubt!

2. An Vorlesungstagen treffen sich die Übungsgruppen ab 14:00 Uhr im 15 Minuten Takt vor dem Eingang des Erwin-Schrödinger-Zentrums an der Rudower Chaussee.

3. Zu Beginn Eurer Übungsgruppe werdet Ihr von Euren Übungsgruppenleitern abgeholt. Im gesamten Gebäude gilt Maskenpflicht. Nur an Eurem zugewiesenen Arbeitsplatz dürft Ihr die Maske abnehmen.

4. Zu Beginn der ersten Übung benötigen wir einige Daten von Euch. Außerdem werden wir täglich die Anwesenheit protokollieren. Dies dient lediglich zur Kontaktverfolgung, ihr habt selbstverständlich keine Anwesenheitspflicht. Eure Daten werden 4 Wochen lang vertraulich aufbewahrt und anschließend zerstört.

Wir möchten Euch bitten, Euch an diese Regeln zu halten und vor Beginn des Brückenkurses das gesamte Hygienekonzept auf Moodle zu lesen.

Zum Brückenkurs

Der Brückenkurs ist eine Initiative der Studierenden des 3. Semesters und ist eine kleine mathematische Einführung/Wiederholung vor dem eigentlichen Studienbeginn. Der Brückenkurs wird im Wintersemester angeboten und beschäftigt sich nur mit Mathematik. Inhalte, die die Universität und das Studium organisatorisch und terminlich betreffen, werden auf der Erstsemesterfahrt behandelt. Aber wozu organisieren wir einen Brückenkurs?

Viele von euch fangen nicht direkt nach der Schule mit dem Studium an oder haben in der Schule einige Themen nicht oder nur oberflächlich behandelt. Daher bieten wir euch eine kurze Einführung zu ausgewählten Themen. Gleichzeitig könnt ihr euch an den Vorlesungsalltag (90 Minuten lang konzentriert zuhören und mitschreiben) gewöhnen. Außerdem bietet sich so die Gelegenheit, neue Kontakte zu knüpfen und die Leute aus eurem Semester schon einmal näher kennenzulernen.

Der Brückenkurs stellt keine reine Wiederholung der Schulmathematik dar. Zweck des Besuchs beim Brückenkurs ist außerdem nicht, hinterher alle Inhalte perfekt zu beherrschen. Es soll ein Einblick in das Studium sein und an bestimmte Inhalte bereits heranführen. Solltet ihr noch Defizite in der Schulmathematik aufweisen, empfehlen wir euch vor unserem Brückenkurs den Besuch des Mathematik-Einführungskurses der TU oder die Teilnahme am Online Mathematik Brückenkurs OMB+.

Zur Vertiefung bieten wir euch neben den Vorlesungen auch Übungen an, in welchen ihr das Gehörte anwenden und Fragen stellen könnt. Ihr könnt uns natürlich jederzeit auch allgemeine Fragen zum Studium stellen und wir bieten euch auch Gelegenheit zur Anmeldung im Computerpool des Physikinstituts oder beim Hochschulsport.

Wir empfehlen zwar grundsätzlich das Besuchen von allen Veranstaltungen, grundsätzlich ist es aber auch möglich nur an ausgewählten Tagen zu kommen.

Eine Anmeldung in Form einer E-Mail an brueckenkurs@physik.hu-berlin.de ist notwendig. Gerne beantworten wir auch entstehende Fragen (über die gleiche E-mailadresse).

Natürlich ist der Brückenkurs ein kostenloses Angebot von uns an euch.

Informationen speziell für Lehramt & Biophysik-Erstis:

1.) Die Kombibachelor mit der Kombination Physik/Mathe können frei wählen, ob sie zum Warm-Up der Mathematik-Fachschaft oder zu unserem Brückenkurs gehen. Wir empfehlen, den Kurs des Kernfachs zu besuchen. Insbesondere Kombibachelor ohne Zusatzfach Mathe sollten auf jeden Fall die Chance nutzen, ihre Mathematikkenntnisse aufzubessern. Auch Biophysikstudierende und andere Interessierte sind natürlich herzlich eingeladen.

2.) Für die diesjährige Orientierungswoche des WiSe 20/21 gibt es im Bereich Lehramt einen Moodlekurs. Neben hilfreichen Videos zu verschiedenen Themen, finden dort auch via Zoom Fragerunden und die Stundenplanberatungen statt. Der Kurs ist hier zu finden.

Informationen für IMP-Erstis:

Auch für euch gibt es Einführungsveranstaltungen! Generell seit ihr aber natürlich herzlich auch zum Brückenkurs und der Erstifahrt eingeladen. Nähere Informationen findet ihr in dem oben beschriebenen Moodle-Kurs "Studienanfänger*innen Physik WiSe 20/21" .